12. Juli – „Polly und der Blitz der Raupen” – Kindertheater

Bitte beim Kartenkauf beachten: Aus Sicherheitsgründen muss jedes Kind zusammen mit einem Erwachsenen platziert werden.

 

Ein Musiktheaterstück von Jessica Jahning für Kinder von 3-9 Jahren

INHALT DES STÜCKS: Seitdem die kleine Polly weiß, dass sie bald ein neues Geschwisterchen bekommt, hat sie eine BabyAllergie. Jedes Mal wenn sie „Baby“ hört, muss sie furchtbar niesen. Wozu braucht sie überhaupt einen kleinen Bruder? Ist doch alles gut so wie es ist: Mama, Papa und Polly! Sie spielt eh am Liebsten allein. Sie fasst einen Plan: sie zieht von Zuhause aus! Da begegnet ihr der seltsame Raupenjunge Toukka. Toukka ist verzweifelt, er sollte auf seinen kleinen Bruder Flitzi aufpassen, und nun ist er weg, ausgerechnet an seinem Geburtstag! Das kümmert Polly gar nicht, schließlich hat sie ihre eigenen Probleme. Doch irgendwie geht ihre Allergie nicht weg und Toukka hat eine Idee…

Die Einbeziehung des jungen Publikums bindet in besonderer Weise die Aufmerksamkeit der Kinder und gibt ihnen die Möglichkeit, Handlungsverläufe mitzubestimmen. Die Lieder laden zum Mitklatschen und Mitsingen ein.

„Nicht nur für die kleinen Zuschauer ein großartiges Theaterstück, was durch mitreißende Lieder, farbenfrohe Kostüme, ein ebensolches Bühnenbild und vor allem randgefüllt mit Witz und Charme ein bedeutendes Familienthema pädagogisch kindgerecht veranschaulicht. Ein absolut sehenswertes Stück!“

 

Dauer:  ca. 45 min.

mit Jessica Jahning & Christian Ache-Jahning

Technik:  Peter Teuchert / Florian Dörschug

Regie:  Britta Lennardt

Musik:  Christian Ache-Jahning / Frank Spannaus / Thomas Wegner

Bühnenbau:  Karsten Albrecht

Das mobile Achja!-Theater mit Sitz in Essen tourt seit 2011 im gesamten deutschsprachigen Raum mit interaktiven Kindertheaterproduktionen mit Message. Mehr Infos unter: www.achjatheater.de.