Biographie

Zeichnung von Christian Turk

Kurz gefasst:

Ich wohne in Dortmund und arbeite seit 1997 als Schauspieler und Schriftsteller. Während meiner Bühnentätigkeit agierte ich in vielen Theater-Genres: Klassiker, Dinner-Theater, Musical, Kindertheater und Kabarett. Sowohl als Schauspieler, Rezitator und Sänger, als auch als Regisseur und Produzent.

Mehrere meiner selbst verfassten Theaterstücke fanden auf die Bühne. So bin ich deutschlandweit regelmäßig mit meinen Solo-Theaterstücken unterwegs: „Ein jeder Narr tut was er will“ nach Wilhelm Busch, „Einst um eine Mittnacht“ nach E. A. Poe, sowie „Eulenspiegels Enkel“ und „Lampenfieber“. Zudem in den Ensemble-Theaterstücken des Filmtheaters und für World of Dinner.

Als Autor produzierte ich Bücher, Hörbücher und Hörspiele, nahm an Poetry-Slams teil und wurde mit einigen Preisen und Nominierungen geehrt.

Im Buchhandel sind bisher drei Bücher von mir im OCM-Verlag erschienen: „Eulenspiegels Enkel“, mein Thriller „Menschenfischer“ und die Novelle „Zeitlauscher“. Das Buch „Die 1. Bahn“ soll demnächst erscheinen.